Samora Pinderhughes feat. Elena Pinderhughes

Kunstverein Familie Montez

Su

19.05.

Beginn

20:00

Eintritt

20€

Mitglieder

12,50€

Info

Konzert

TICKETS HIER

Jazz Montez presents

Samora Pinderhughes feat. Elena Pinderhughes

Sonntag, 19.5.

20 Uhr

Kunstverein Familie Montez

Honsellstr. 7, 60314 Frankfurt

Tickets im VVK: 20€, 12,50€ ermäßigt
Tickets an der Abendkasse: 25€, 15€ ermäßigt

 

Samora Pinderhughes ist ein Komponist, Pianist, Filmemacher und multidisziplinärer Künstler, dessen Werke für ihre beeindruckende Intimität und ihre sorgfältig ausgearbeiteten, radikal ehrlichen Texte bekannt sind. Dabei verbindet er seine Kompositionen mit einschneidenden Bildern, die sich in ihrer Schnittmenge meist gesellschaftspolitischen Themen nähern und sieht sich in der Tradition schwarzer Surrealisten, die Worte, Klänge und Bilder zum Zweck der Revolution “biegen". Dies bewies Samora in unzähligen Zusammenarbeiten u.A. mit Robert Glasper, Karriem Riggins und Common als ‘August Greene’, Burniss Travis, Christian Scott oder zusammen mit seiner Schwester. der Sängerin und Flötistin Elena Pinderhughes.


Elena Pinderhughes wurde 1995 in Berkeley, Kalifornien, geboren und begann früh damit, Musik zu machen. Mit 11 Jahren brachte sie ihr erstes Album "Catch 22" heraus. Große Bekanntheit erlangte sie 2013, als sie als eine von wenigen Musiker:innen ausgewählt wurde, Teil der Grammy Jazz High School Combo zu sein. Elenas Spiel ist erstaunlich vielseitig und tiefgründig; sie lässt sich nie auf ein einziges Genre festlegen. Sie ist eine der einzigartigsten und aufregendsten Flötenstimmen der Gegenwart und hat unter anderem mit Carlos Santana, Taylor McFerrin, Josh Groban, Esperanza Spalding, Herbie Hancock und Vijay Iyer zusammengearbeitet.

Künstler

Samora Pinderhughes

Location

Kunstverein Familie Montez

Honsellstrasse 7

Artwork

Werde Mitglied unseres Vereins und genieße ermäßigten Eintritt bei allen Veranstaltungen.

jetzt mitglied werden